Nachgefragt

02.02.2024

Unrecht der SED-Diktatur weiter aufarbeiten. Nachgefragt bei Burkhard Bley, Landesbeauftragter

Unsere Geschichte bis 1989/1990 bleibt spannend. Die DDR war eine sogenannte "Einparteien-Diktatur". Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands, kurz SED, sorgte mit Repression und Willkür für die Durchsetzung ihrer Macht. Burkhard Bley, Landesbeauftragter der Landes Mecklenburg-Vorpommern für die Aufarbeitung der SED-Diktatur, sorgt mit seiner Behörde für Wiedergutmachung und wissenschaftliche Forschung. Warum ist das heute noch notwendig - 35 Jahre nach der friedlichen Revolution?

Seite 1 von 14, Insgesamt 79 Einträge.

zurück12345