Nahverkehr für alle. Für alle frei. Schweriner Bürgerinitiative übergibt Unterschriften

Am 2. April übergaben Mitglieder der Schweriner Bürgerinitiative Freifahrt.Jetzt mehr als 2.000 Unterschriften für einen entgeldfreien Nahverkehr in Schwerin an Stadtpräsidenten Sebastian Ehlers. Seit 2018 engaiert sich die Bürgerinitiative Freifahrt. Jetzt in Schwerin für eine nachhaltige Verkehrswende.
Datum: 02.04.2024
Rubrik: Gesellschaft

Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren