Handwerk gegen Stillstand

Am 6. Februar informierte die Handwerkskammer Schwerin im Rahmen der Landespressekonferenz im Schweriner Schloss, dass die einzelnen Handwerksbetriebe unter Druck stehen. Die Belastungen sind weiter gestiegen - steigende Rohstoff- und Energiepreise, zu hohe Lohnnebenkosten und ausufernde Bürokratie. Nun soll eine Postkarten-Aktion helfen.
Datum: 07.02.2024
Rubrik: Gesellschaft

Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren