ecolea|Private Berufliche Schule - Schulgeldfreiheit ab 2024 in Gesundheitsberufen in M-V

Die ecolea | Private Berufliche Schule in Schwerin-Lankow bietet vielfältige Ausbildungsberufe im Bereich Gesundheit und Soziales an - Ergotherapeuten, Sozialassistenten, Erzieher, Diätassistenten, Wellness-Kosmetikerin oder Physiotherapeuten. Seit dem 1. Januar wird das Schulgeld vom Land Mecklenburg-Vorpommern übernommen.
Datum: 26.01.2024
Rubrik: Gesellschaft

Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren