Entsorgung in Berlin? Neue Unwahrheiten über das Schweriner Lenin-Denkmal

Jedes Jahr produzieren wir einen aktuellen Beitrag zum Lenin-Denkmal in Schwerin. Dabei decken wir unheimliche Machenschaften auf, die unser geliebtes Denkmal auf dem Schrottplatz der Geschichte entsorgen möchten. Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit einem Schreiben des Schweriner Lenin-Beauftragten, der unser Lenin-Denkmal in der Zitadelle Spandau unterbringen möchte – mit der Garantie es bei Bedarf wieder zurück zu bekommen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass es sich bei diesem Beitrag größtenteils um Satire wenn nicht gar Sarkasmus handelt.
Datum: 05.01.2024
Rubrik: Satire

Satire

Das könnte Sie auch interessieren