Melde- und Residenzpflicht für Wölfe auch in MV !Satire!

Mit dem neuen Einwanderungsgesetz für gefährdete Tierarten will die EU-Kommission das Wachstum der Wolfspopulation innerhalb der Europäischen Union regeln. Demnach soll jeder Wolf am Ort seines Aufenthalts behördlich gemeldet werden. Dabei gilt strenge Residenzpflicht: Den angemeldeten Tieren ist es untersagt, das jeweilige Bundesland der Anmeldung ohne schriftliche behördliche Genehmigung zu verlassen.
Datum: 11.01.2019
Rubrik: Satire

Satire

Das könnte Sie auch interessieren